In dieser Region finden Sie folgende Vermieter:
CARRICK CRAFT / LE BOAT / LOCABOAT

Der Shannon-Erne Waterway

Seit 1993 ist die 60 km lange mit 16 Schleusen bestückte Verbindung zwischen dem Lough Erne und dem Shannon für den Flusstourismus wieder eröffnet. Eine Bootsfahrt (Einwegfahrten sind möglich) durch diese mit kleinen Seen unterbrochene Wasserstrasse, mit kleinen idyllischen Ortschaften und einer unvergleichlichen Naturlandschaft ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Lough Erne

Im nördlichen Teil der „Grünen Insel“ mit seinen unzähligen Seen und kleinen Inseln, seiner unverdorbenen und unvergleichlichen Landschaft ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Hier gibt es keine Nachtlokale oder lärmige Städte, die Versorgung mit Lebensmitteln und der Besuch von kleinen Restaurants und typischen irischen Pubs ist jedoch gewährleistet.

Shannon

befindet sich im Zentrum des Landes und ist Irlands längste Wasserstrasse. Er ist auf über 250 km, von Lough Key bis Killaloe befahrbar und immer wieder mit grossen Seen vermischt. Der Shannon ist bekannt für seinen reichhaltigen Fischbestand und daher ein Paradies für Fischer. Wer es gesellig mag und den Kontakt mit der gastfreundlichen, irischen Bevölkerung sucht, kommt in einem der zahlreichen Pubs, entlang dem Fluss auf seine Rechnung. Auch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten laden zum Besuch ein.

Zurück zur Übersicht



Aquatravel AG
Florastrasse 5
CH-8700 Küsnacht
Tel. +41 44 362 71 50
Fax +41 44 362 71 66
Kontakt

Montag-Donnerstag 8.30 bis 12.15 Uhr und 13.15 bis 18 Uhr
Freitag und während der Schulferien bis 17 Uhr
Samstag geschlossen oder nach Absprache